STARTSEITE KONTAKT TECHNICAL CARE CENTER HÄNDLER SUCHEN WEBSHOP 





Hoexter Mesial/Distal Luxierinstrumente

Hu-Friedy freut sich, Ihnen eine neue Reihe von Luxierinstrumenten präsentieren zu können, konzipiert für die Extraktion von Eckzähnen, Prämolaren und Molaren.

"In der gesamten Geschichte der Zahnmedizin ist Zahnärzten gelehrt worden, Zähne in der einfachsten Richtung zu extrahieren – nämlich in Richtung der dünnsten, haltenden bukkalen Knochenstruktur. Diese Technik führt jedoch zu einem ischämischen oder traumatischen Substanzverlust des bukkalen Knochens, der wiederum kavernöse bukkale Vertiefungen verursacht, so dass kein ausreichender Implantathalt möglich ist. Wird hingegen ein mesial-distale Vorgehensweise angewandt, bleibt das bukkale und linguale Knochengewebe erhalten, so dass sich der Knochen regenerieren kann. Dies ermöglicht eine erfolgreiche Positionierung des Implantats und eine vorhersagbare Osseointegration. Deshalb sind die mesialen/distalen Hoexter Wurzelheber so entworfen, dass sie bei Zahnextraktionen den Knochenkamm durch Wurzelluxation auf mesiodistaler Ebene schützen.“
– Design-Rationale von Dr. David Hoexter

LEISTUNGSMERKMALE

  • Scharfe Arbeitsenden durchdringen mühelos den Zahnzwischenraum
  • Texturierter Griff sorgt für einen rutschfesten Halt
  • Für die Extraktion von Molaren, Prämolaren und Eckzähnen

Erhältlich sind die 8 verschiedene Hoexter Luxierinstrumente mit 3 oder 5 mm breiten Arbeitsenden, nach rechts oder links abgewinkelt sowie mesialer oder distaler Ausführung.

Das HOEXKTIDIN Set beinhaltet sowohl die 8 Instrumente als auch einen keramischen Schleifstein (SSKC) und wird passend in einer 1/2DIN Kassette geliefert. Gerne erhalten Sie die Instrumente auch einzeln.



Beispiel: EDLL3 Luxierinstrument, distal, links